Sonntag, 21. Februar 2016

Die Osterhasen sind los !!!

Ostern ist ja nicht mehr weit ...

... und so habe ich meine Hasenstempel und die Polychromos herausgekramt und mal wieder coloriert.
Die Stempel von Penny Black sind einfach zu putzig.
Auf den nächsten Bildern habe ich Euch mal die Entstehung im Bild festgehalten.
Zuerst stempelt ihr das Motiv, welches coloriert werden soll.
Und dann geht es los. Mit der hellsten Farbe wird jeweils begonnen. Dann die Schatten setzen und die Farbverläufe verwischen. Man kann dies mit Babyöl und einem Papierwischer tun - ich benutze zur Zeit Terpentin (geruchsfrei) und komme damit ganz gut klar.
Wenn man sich nicht so richtig sicher ist, wo nun hell und wo nun dunkel im Motiv sein soll, kann auch auf der Rückseite des Stempelblocks Hilfe finden. Bei vielen Holzstempeln ist so ein bunter Aufkleber mit dem Motiv drauf.
Das gleiche jetzt noch mit den fünf frechen Hasen in den Blumentöpfen. Wieder Schritt für Schritt mit der hellsten Farbe beginnen und zu den dunkelsten Stellen vorarbeiten.

Jetzt warten die Hasen darauf, auf einer Karte Platz zu finden. Mal sehen, was mir dazu noch einfällt.


Vielleicht habt Ihr ja jetzt Lust bekommen, es auch mal mit dem colorieren zu versuchen. Nur Mut, so schwer ist es nicht!


Also dann, bis bald.
Seid lieb gegrüßt.


Jana















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen